Existenzgründercoaching

Der Schritt in die Selbständigkeit bedarf guter Planung. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich dabei unterstützen zu lassen:

Mit dem Gründercoaching Deutschland der KfW für Existenzgründer lassen Sie sich zu allen wichtigen Fragen beraten.

75 Prozent Förderung bis zu einer Höhe von 6.000 Euro

maximale Förderung 4.500 Euro

Überblick:

  • bei Existenzgründung, Unternehmensnachfolge und jungen Unternehmen bis zu 5 Jahre nach Gründung
  • Unterstützung bei wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen
  • losgelöst von anderen Förderprogrammen

 

Antragsberechtigt sind Existenzgründer im Bereich der gewerblichen Wirtschaft sowie der Freien Berufe, die in den zurückliegenden fünf Jahren ein Unternehmen gegründet oder übernommen haben.

 gründung-arbeitslosigkeit-selbständig

Gründungen aus der Arbeitslosigkeit

erhalten nach Prüfung der Geschäftsidee im ersten Jahr eine Förderung von

 

90 Prozent

bis zu einem Betrag von max. 4000 Euro.

 

Eine Existenzgründung bietet viele Chancen, aber auch Risiken wie z.B.

  • Finanzierungsmängel
  • Unrealistische Prognosen
  • Informationsdefizite
  • Mangelnde Qualifikation
  • Konkurrenz

Auf den Existenzgründer stürmen in kurzer Zeit viele Aufgaben und Entscheidungen ein, wir helfen Ihnen

trotz hoher Belastungen die richtige Entscheidung zu treffen und unterstützen Sie bei:

  • Prüfung der Geschäftsidee
  • Businessplan-Erstellung
  • Marketing Vertrieb
  • Preiskalkulation
  • Kredit und Finanzierung
  • Investitionsbedarfsplanung
  • Vorbereitung Bankgespräche
  • Beratung Fördermittel Zuschüsse
  • Rechtsform
  • Standortwahl

 

Wollen Sie sich selbstständig machen oder haben eine Frage zum Thema Existenzgründung? Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular.

[button link=“http://www.unternehmensberatung-dessau.com/unternehmensberater-dessau/“ type=“icon“ icon=“mail“] zum Kontaktformular[/button]

Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 03 42 05 – 66 0 66                      

.